Gegen Gewalt

Sprachlos

Manche von uns gehen Wege, die in die Dunkelheit führen.

Wir finden uns in Situationen wieder, die ausweglos erscheinen.
Wir stehen Ängste durch, Verzweiflung, Hass, Demütigung, Gewalt und Missbrauch.
Oft schweigen wir über derartige Erlebnisse und schämen uns, selbst wenn wir es geschafft haben, uns aus diesen Martyrien zu befreien.

In diesem Projekt geben wir dir den Raum, deine Geschichte zu erzählen, ohne Angst davor zu haben, deine Narben zu zeigen.
Wir möchten dir die Gelegenheit geben, dein Schweigen zu brechen und zu zeigen, wie du dich befreit hast und wie du dich ent-wickelt hast.
Den Schatten abzulegen und voran zu gehen. Mutig und Stark.

Scroll to Top