Hände der Kunst!

Das Projekt „Hände der Kunst„ entstand im Jahr 2016 zuhause, in meiner Küche.

Meine Frau war am malen und ich Fotografierte ihre Hände.

Dazu habe das Glück, durch die Bodenseekünstler, immer mehr tolle Künstler kennen zu lernen. Das Hauptwerkzeug eines Künstlers sind doch seine Hände! Aus dem Grund will ich den Fokus auf sie setzen. Ob Musiker, Maler, Holzbearbeiter, Toner, Koch usw.

So will ich Hände fotografieren

  • … beim Arbeiten
  • … mit dem zusätzlichen Werkzeug und dem Material
  • … wirklich beim Arbeiten
  • … in ihrer natürlichen Umgebung

Das ganze in Schwarz/Weiß,so das wirklich nichts ablenkt. Der harte Look ist meine Art, die Leistung zu zeigen.

Hände der Kunst!