Fotografie Wissen

Was ist ein TFP Shooting?

Cherrysun Kleidung

In der Fotografie bezeichnet das TFP=“time for prints“ oder „time for picture“ eine Vereinbarung, zwischen Fotograf und Model, ohne Gage, ein Shooting durchzuführen. Der Begriff „Time for Prints“ ist dabei vielleicht ein wenig veraltet, besser man redet von einem „Time for Picture“

Es gibt zu einem TFP Shooting keinen besonderen Anlass oder Auftrag.

Wem nutzt ein TFP-Shooting?

Gerade zu Beginn, egal ob für Fotograf oder Model, ist das TFP Model die beste Möglichkeit Techniken zu erlernen oder einfach gute Bilder zu bekommen.

Im besten Fall ist es eine Win-Win Situation. Man kann dabei Ideen umsetzen und das Model bekommt frei Haus Bilder, zur Verfügung, gestellt.

Was darf ich oder das Model mit den Bildern machen?

Es ist möglich einen TFP Vertrag aufzusetzen. Kann man und sollte man vielleicht auch machen. Dort ist es möglich genau zu Regeln was mit den Bildern passiert und wie diese verwendet werden dürfen.

Wie sieht so ein TFP-Vertrag aus?

Bisher arbeite ich ohne Verträge. Wenn du doch einen Vertrag aufsetzen möchtest, solltest du folgende Punkte mit einfließen lassen.

  • Zwischen welchen Personen mit Namen und Adresse wird der Vertrag geschlossen
  • Was für Aufnahmen werden erstellt und in welchem Zeitraum
  • Veröffentlichungsrecht mit oder ohne Begrenzung
  • Persönlichkeitsrechte und Namensnennung
  • Honorar
  • Sonstige Vereinbarungen
  • Vertragsänderungen und Nebenabreden
  • Einverständniserklärung bei gesetzlicher Vertretung

Ich habe für dich ein TFP-Vertrag zum Download erstellt.

Alles, was in den kommerziellen Bereich fällt, sollte gesondert abgesprochen werden.

Markieren und Nennung ist Pflicht!

Egal ob in den sozialen Netzwerken oder anderswo. Es ist eine Sache des gegenseitigen Respekts, dass man sich gegenseitig erwähnt (markiert). Am besten mit einer Verlinkung oder eben Namens Nennung.

TFP Shooting und die Bildrechte

Der Fotograf hat die Bilder „geschaffen“ und besitzt demnach das Urheberrecht an den entstanden Bilder und räumt dem Model ein Nutzungsrecht ein. Dieses kann man in einem Vertrag festlegen.

Natürlich darf der Fotograf auch nur die Bilder so nutzen wie vereinbart.

In diesem Sinne: Viel Spaß bei Shooting!

Bleib Kreativ

Dannys

Ich bin Dannys, Fotograf und Inhaber dieser Webseite. Ich möchte hier meine Arbeiten zeigen und mein Wissen mit euch teilen.

0 Kommentare zu “Was ist ein TFP Shooting?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.